IE-Expo 2020 Chengdu2020-10-16

Als erste Messe der Messe München GmbH im Westen China hat die IE Expo Chengdu in 2019 erstmals erfolgreich stattgefunden und 19,620 Besucher angezogen. In diesem Jahr wurde die IE Expo Chengdu wegen der COVID-19 Pandemie auf 13. - 15. Okt. verschoben.


IE expo1_meitu_14.jpg


Aber trotz der Pandemie stieg die Ausstellungsfläche mit 23,500 sqm im Vergleich zum letzten Jahr um 10% an (2019: 21,000 sqm), was die enorme Nachfrage an Umweltschutztechnologie auf dem westchinesischen Markt zeigt. Die Messe fand an Western China International Expo City statt. Für Fachbesucher bot diese Messe die Gelegenheit an, mit konkreten Anfragen das Messegelände zu besuchen und Kooperation zu etablieren.

 

Laut Pressemitteilung waren 17,855 Besucher und 317 Aussteller aus 12 Ländern/Regionen an dieser Messe teilgenommen, darunter fünf Aussteller aus Deutschland waren, bzw. eins aus Bayern (Netzsch Pumps). Inzwischen wurden 12 Workshops und Seminare & IE Talks mit Topthemen wie Abwasser, Festabfall, Luftverschmutzung, Bodensanierung und Umgebungsüberwachung abgehalten. Medien zufolge waren sowohl Messe München als auch Aussteller mit dieser Messe zufrieden.

 

IE-Expo 2021 Chengdu: 08.-10. Juli. 2021 (geplant)

Ausstellungsfläche: 18,000 sqm (voraussichtlich)

Mehr Informationen hier: http://cd.ie-expo.com/Home


PDF | Print